Banner_1000


24. Lauf Rund um die CGM-Arena Koblenz am 08.06.2018


Die Veranstaltung gerockt!

Und wieder tun wir es! Der Abschluß unseres 60er Laufkurses mit dem ersten Zehner und des 30ers mit dem ersten Fünfer gibt unserem Lauftreff die Gelegenheit, zum vierten Mal in großer Zahl um die Sporthalle Oberwerth zu rennen. Zwei Runden á 2,5 km lautet die Aufgabe für die ehemaligen Laufanfänger, deren größere drei für die neuen Lauftreffler. Beide Distanzen enden mit der in Rheinland-Pfalz einzigen Zielankunft in einer Halle. 39 Lauftreffler bilden die stärkste und auch lauteste Fraktion des Abend, wobei deren vier beide Distanzen bewältigen.
 

P6080095
Strecke 5er

Um 17:30 Uhr erfolgt unser “Massenstart” zum Fünfer. Ich habe, wie jedes Mal, meine Kamera am Ziel plaziert, um nach meinem Einlauf die Ankünfte unserer Schäfchen bildlich festzuhalten, was, den Lichtverhältnissen geschuldet, nur unzulängliche Ergebnisse erbringen wird. Im vergangenen Jahr hatte ich die 23 min-Schallmauer knapp gerissen, in diesem Jahr sollte es zumindest nicht langsamer sein. Sehr gleichmäßig geht es um die Halle: 4:24 min für den ersten km sind fast etwas zu flott, aber im Rahmen. Es folgen eine 4:33, 4:31, 4:29 und schließlich 4:28, mit denen ich als Gesamtzehnter in 22:25 min das Ziel hochzufrieden erreiche. Wenn ich überlege, daß die 23 min auf der Tartanbahn die Meßlatte für uns als junge Offizieranwärter vor 40 Jahren zu bewältigen waren und ich das als alter Sack nochmal hinbekomme - nicht schlecht. Schweißtriefend gehe ich meiner Arbeit als Fotograf nach, bis alle glücklich und zurecht stolz auf ihre Ergebnisse eingelaufen sind.
 

WhatsApp Image 2018-06-09 at 10.07.39 WhatsApp Image 2018-06-09 at 10.07.44

Eine nette Überraschung gibt es dann vom Start des Zehners um 18:30 Uhr, als ein Sonderpreis des Hauptsponsors BMW, nämlich die ein Wochenende lange, kostenlose Nutzung eines Mini Cabrios! Na ja, ob die Auslosung wirklich eine solche war oder man mir etwas Gutes tun wollte, sei mal dahingestellt. :-) Eine nette Geste war es in jedem Fall. Und als solche natürlich auch keine Frage, daß ich den Preis als Roadsterfahrer im Laufttreff weitergebe.

Weiter geht’s mit dem Zehner, den ich eigentlich gar nicht auf dem Schirm hatte. Aber die Bedenken und der Respekt vor der Strecke einer jüngeren Laufkameradin veranlassen den älteren Herrn und Gentleman zu einer völlig selbstlosen Begleitung. 59:59 min setzen wir uns als Ziel, sofern es durchzuhalten ist.
 

Strecke 10er 20180608_184843 (1) 20180608_191516 (1)
20180608_185014 (1) 20180608_193347 (1)
WhatsApp Image 2018-06-08 at 20.09.52
20180608_194356 (1)

So gelangen schließlich alle zufrieden ins Ziel, genauso, wie es zu erwarten war. Selbst wenn der eine oder andere etwas länger als geplant unterwegs war, gibt es keinen Grund, den Erfolg kleinzureden. Wir Lauftreffler freuen uns jedenfalls über den Zuwachs aus dem ehemaligen 60er Kurs und der ehemalige 30er Kurs wird in den nächsten Wochen schrittweise an die 60 min Laufzeit herangeführt werden.

Selbstverständlich darf der schon fast traditionelle finale Höhepunkt nicht verschwiegen werden: Das gemeinsame Pizza-, Nudel- und/oder Salatessen in unserer Lieblingspizzeria da Sandro in Niederbieber. Schön war’s wieder!
 

Letzte Änderung am Montag, 11. Juni 2018